Presse

Holger Kliewe: Breitbandausbau Insel Rügen nicht noch weiter gefährden
14.10.2020

Auf der 7. Kreistagssitzung appellierte Holger Kliewe, MdL an alle Gemeinden der Insel Rügen, das als Vorzeigeprojekt gestartete Vorhaben ‚Breitbandausbau Insel Rügen‘ gemeinsam innerhalb der Solidargemeinschaft fortzuführen. Er rief im Interesse aller Bürger, Gewerbetreibenden und Touristen dazu auf, das gut begonnenen Projekt miteinander im ZWAR zu Ende zu bringen.

   /imag...s/kt_sitzungen/201012/201012-hk.jpg

Die Zusage der hundertprozentigen Förderung der förderfähigen Kosten besteht weiterhin. Er verwies ferner auf die Vorteile im Aufbau eines kommunalen Glasfasernetzes, wo Durchleitungsgebühren in Zukunft Einnahmen schaffen.

Ein 60 Millionen Glasfasernetz in kommunaler Trägerschaft ist dann ein Alleinstellungsmerkmal der Insel Rügen.